Malerei in leuchtenden Farben

DruckversionPDF-Version

Leuchtende Farben, atmosphärisches Licht und kraftvolle Kompositionen prägen die Ölbilder von Miriam Montenegro. Wie die französischen Impressionisten fängt die Malerin gerne das Licht des Augenblicks ein, geht mit ihren Arbeitsmaterialien nach draußen, malt vor dem Motiv und präsentiert so Interpretationen von gefühlten Augenblicken.

 

Ihre Werke zeichnen sich durch klare, großzügige Formen und einfache, aber sehr wirkungsvolle Zeichnung aus. Die Arrangements sind dynamisch und ausgewogen und legen den Akzent auf vitale, spannungsvolle Farbkombinationen.

 

Die Künstlerin reduziert in ihren Bildern das Motiv auf das Wesentliche, der Rest löst sich in Farbe und Form auf. So entsteht ein spannungsvolles Verhältnis zwischen Gegenständlichem und Abstraktem.

Bei ihren Bildern wird die Ölfarbe in Schichten aufgetragen, oft entstehen kubische Licht- und Schattennuancen und subtile Durchscheineffekte, ein Bild verwandelt sich immer wieder, bis das Ergebnis steht.

Der Stil von Miriam Montenegro ist gleichermaßen von Kopf und Gefühl geprägt.

 

ONLINE-VERTRIEBSPARTNER:
Singulart Paris
Saatchiart USA
Alternativ können Sie hier direkt mit Miriam Montenegro in Kontakt treten.

 

Mehr Infos, Details und Fotos finden Sie auf:

Instagram
Facebook